Englisch für die Berufswelt Metall lernen-
und bescheinigen lassen…

Das europäische Fremdsprachen-Zertifikat

„ENGLISCH fließend. Was heißt das? Wie gut kann der Bewerber berufliche Situationen tatsächlich auf Englisch bewältigen?“ Das fragen sich Personalverantwortliche bzw. Ausbilder oft, wenn sie Schulabschlusszeugnisse und andere Bewerbungsunterlagen lesen. Mit dem europäischen Fremdsprachen-Zertifikat der Kultusministerkonferenz kann diese Frage inzwischen präzise beantwortet werden.

Diese Zertifikate:

  • geben genaue Auskunft über die fremdsprachliche Handlungsfähigkeit am Arbeitsplatz, d.h. über die berufsbezogenen Fremdsprachenkenntnisse
  • sind europaweit gültig.

Vorteil für die Bewerbung

Ihr zukünftiger Arbeitgeber weiß genau, für welche beruflichen Aufgaben Ihre Fremdsprachenkenntnisse geeignet sind. Damit verbessern sich Ihre Einstellungschancen. Und auch unabhängig von Ihren sonstigen Schul- und Ausbildungsnoten werden Ihnen damit Ihre berufsbezogenen Fremdsprachenkenntnisse bescheinigt.

Die KMK-Zertifikatsprüfung Englisch für Metallberufe am HBBK-Köln

Am Hans-Böckler-Berufskolleg haben die Schülerinnen und Schüler jeweils zu einem festgelegten Termin im März die Möglichkeit, das KMK-Fremdsprachenzertifikat im Fach Englisch zu erwerben. An den Prüfungen nehmen zumeist Schülerinnen und Schüler eines beruflichen Ausbildungsgangs teil; die Teilnahme ist freiwillig und für unsere Schülerinnen und Schüler kostenfrei. Die gestellten Aufgaben orientieren sich am Alltag ihres Berufes, d.h. es werden in einer schriftlichen Prüfung (90 min) und einer mündlichen Prüfung (30 min) vor allem technische Inhalte geprüft.

Mögliche Prüfungsaufgaben wären zum Beispiel:

  • Textverständnisfragen zu einem Metallbearbeitungsprozess (z.B. Hochgeschwindigkeitsfräsen)
  • Informationen über ein Motorrad oder eine Maschine ins Englische übersetzen
  • Kundeninformationen über eine technische Neuentwicklung in einer E-Mail zusammenfassen
  • technische Produktionsabläufe erklären.

Das Zertifikat enthält stufenbezogene Anforderungsbeschreibungen für jeden Prüfungsbereich auf Deutsch und in Englisch und entspricht den europäischen Standards für Fremdsprachenzertifikate. An unserer Schule werden die Prüfungen in Metalltechnik und Mechatronik gemäß den europäischen Standards auf der Niveaustufe II (Threshold - dies entspricht der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) durchgeführt; dadurch werden die erzielten Leistungen verdeutlicht und international vergleichbar.

 

Anmeldeformular für die KMK-Prüfung

Infos zum KMK-Englischkurs