Fachoberschule Klasse FOS 12B

Ausbildungsziel:

allgemeine Fachhochschulreife

Schwerpunkt:

Metalltechnik

Sie wollen sich als berufserfahrener Mensch
für ein Studium qualifizieren?


Dann machen Sie Ihre Fachhochschulreife in unserer FOS12 B
in Vollzeit- oder Teilzeitform!

. . . Sie bringen mit (Aufnahmebedingungen)

  • die Fachoberschulreife,
    (d. h. den mittleren Schulabschluss/ Abschluss 10B
    oder
    die Versetzung nach Klasse 11 des Gymnasiums bzw. der Gesamtschule oder einen gleichwertigen Abschluss)
  • eine abgeschlossene gewerblich - technische Berufsausbildung
    oder eine gleichgestellte Tätigkeit (für die FOS12-Vollzeit- oder Teilzeitklasse)
  • oder ein bestehendes gewerblich – technisches Ausbildungsverhältnis (für die FOS12-Teilzeitklasse)


. . . Sie erwarten von uns (Bildungsziel)

  • die Befähigung zum Studium an einer Fach- bzw. Gesamthochschule,
  • die Befähigung zum Besuch der FOS 13 (Abitur - allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife).

. . . Wir vermitteln Ihnen die Fähigkeit:

  • eigene Lernprozesse in Gang zu setzen und zu bewerten,
  • zunehmend selbständig zu lernen und sich zu organisieren,
  • Problemlösungsstrategien zu entwickeln,
  • Informationsquellen zu erschließen,
  • Anwendungssoftware – z. B. CAD, Visual Basic, Office – zu nutzen,
  • Bezüge zwischen Wissenschaften und ihrer Anwendung herzustellen,
  • mathematische und technologische Kenntnisse auszubauen,
  • Ihre allgemeine und fachliche Kommunikationskompetenz zu erweitern.

Dazu gehört auch

  • die eigene Persönlichkeit kritisch zu erfassen,
  • Technik als Wissenschaft und als soziales Phänomen zu verstehen.

Ausbildungsdauer

in Vollzeitform: 1 Jahr

in Teilzeitform: 2 Jahre
(berufs- oder ausbildungsbegleitend)

. . . Interessiert?

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

.... über das Sekretariat [Kontakt]

(Anmeldetermin: jeweils im Februar)